Ruuvipaalu - nopea ja vaivaton menetelmä kaikkeen perustamiseen

Der Schraubpfahl in Praxis

Lernen Sie die Anwendungsmöglichkeiten kennen

Montage des Schraubpfahls

Sehen Sie, wie der Schraubpfahl montiert wird

Der Händler in Ihrer Nähe

Suche nach Postleitzahl

Anna postinumero:

Bitte um Kontaktaufnahme

Wir helfen Ihnen gerne

Schraubpfähle

Der Schraubpfahl ist ein beständiges Fundamentierungsverfahren für alle Arten von Bauarbeiten. Er bietet Kosteneffizienz ohne Aushub- und Isolierungsarbeiten und seine Montage geht rasch vonstatten, maschinell oder manuell drehend.
 
Ruuvipaalu - perustusmenetelmä kaikkeen rakentamiseenDer Schraubpfahl ist aus vielen Gründen das beste Fundamentierungsverfahren auf dem Markt. Der Schraubpfahl geht besonders rasch zu montieren und seine Tragkraft ist ausgezeichnet. Die Montage kann manuell z.B. mit Hilfe einer Eisenstange oder maschinell mit einem hydraulischen Drehmotor durchgeführt werden. Das Verfahren spart außer Zeit auch Mühe und Geld. Die Zahl der Anwendungsmöglichkeiten ist grenzenlos: von den kleinsten Hinterhäusern bis zu Einfamilienhäusern, sowie von kommunalen technischen und industriellen Bauten bis zu Fundamenten unter Wasser.
 
Für den Schraubpfahl sind beim Fundamentieren keine umfassenden Ausschachtungsarbeiten notwendig, und eine Frostisolierung kann vermieden werden, indem der Schraubflansch des Schraubpfahls unter die Frostgrenze hinuntergedreht wird. Um Gussarbeiten und Trocknungszeiten braucht sich man beim Fundamentieren mit Schraubpfählen nicht zu kümmern. Die Montage verursacht auch keine Vibrationen oder Lärmbelästigung, die Baustelle bleibt sauber und die Fundamente sind rasch fertig.

 

Lernen Sie den Schraubpfahl in Praxis kennen:

Beim Fundamentieren mit einem Schraubpfahl bleiben die Gesamtkosten beinahe ohne Ausnahme unter den der anderen Fundamentierungsverfahren. Der Schraubpfahl eignet sich auch zur Wiederverwendung, denn es ist möglich, das Fundament nach oben herauszuschrauben und erneut zu verwenden.
 
Paalupiste liefert zwei verschiedene Schraubpfahlmodelle: manuell und maschinell zu montieren. Der Schraubpfahl ist ein getestetes Fundamentierungsverfahren, das seit den 1830er Jahren immer in Verwendung gewesen ist. Schraubpfähle sind den Anforderungen des Bauobjekts entsprechend in verschiedenen Größen erhältlich. Schraubpfähle werden von Paalupiste und von allen gut ausgestatteten Eisenwarenhandlungen verkauft. Über den Montageservice für die Schraubpfähle kann man sich bei einem bevollmächtigten Händler oder bei Paalupiste erkundigen.
 

Kosteneinsparungen, die der Schraubpfahl bringt:

  • die schnelle Montage spart bei den Arbeits- und Gerätekosten 
  • Möglichkeit, die Montage selbst durchzuführen, z.B. mit Hilfe einer Eisenstange 
  • keine umfassenden Ausschachtungsarbeiten, Frostisolierung, Entwässerung oder Guss- und Formarbeiten 
  • günstig zu transportieren und zu lagern 
  • die Tragfähigkeit des Schraubflansches spart bei der Länge des Pfahls 
  • erfordert beinahe ohne Ausnahme nur einen Besuch auf der Baustelle 
  • leichte Montagegeräte
  • die Umgebung bleibt sauber und unversehrt 

 

Die Vorteile des Schraubpfahls

Ausgezeichnete Druck- und Zugbruchlast

Ermöglicht das Bauen auf schwachen Böden.

Die Montage kann auch auf engem Raum durchgeführt werden

Der Schraubpfahl kann auch in Innenräumen und neben Wänden montiert werden, eignet sich auch für Objekte, die durch schwer zugängliche Verbindungswege erreichbar sind.

Ein langlebiges Fundamentierungsverfahren

Die feuerverzinkten Schraubpfähle halten der Korrosion gut stand.

Kosteneffizient

Schnelle Montage, keine umfangreichen Ausschachtungsarbeiten, keine Frostisolierung, keine Entwässerung, keine Gussarbeiten, manuelle Montage z.B. mit Hilfe einer Eisenstange möglich, günstig zu transportieren und zu lagern.

Lärmfreie und vibrationslose Montage

Kann an Orten verwendet werden, an denen Lärm und Vibrationen die Umgebung stören. Ermöglicht die Montage zu jeder Uhrzeit.

Leicht zu bauen

Verschiedene Halterungen ermöglichen die mühelose Befestigung des Schraubpfahls an anderen Konstruktionen.

Mühelose und schnelle Montage

Die Montage eines Schraubpfahls dauert nur einige Minuten.

Sofort fertig zum Gebrauch

Keine Trocknungszeit, kann in allen Witterungsverhältnissen montiert werden, auch Fundamente unter Wasser.

Stört den Boden nicht

Wegen der leichten Montagegeräte verursacht die Montage dem Boden keine Störungen.

Umweltfreundlich

Die Möglichkeit der manuellen Montage und die leichten Montagegeräte schützen die Höfe und die Bepflanzung.

Unzählige Anwendungsmöglichkeiten

Neubauten und Anbauten, Sommerhäuschen, Lagerhäuser, Autounterstände, Terrassen, Zäune, Lichtpfähle, Verkehrsschilder, Rohrleitungssysteme, landwirtschaftliche und industrielle Bauten u. a.

Wiederverwendbar

Der Schraubpfahl kann herausgeschraubt und erneut verwendet werden. Eignet sich gut für provisorische Bauten.